Sprühformation Pentagramm

Dienstag, 2. Juni 2015

Am 2.6.´15 wurden Chemtrails über Berlin ausgebracht....

... das an sich ist nichts neues, aber ich hatte gerade die Gopro parat und war in Erklärlaune.


Die Flugzeuge mit normalen Contrails sind leider so dermaßen unauffällig (wie sie es halt früher *immer* waren), das man sie ohne analogen Zoom kaum aufzeichnen kann.

Nichtsdestotrotz waren sie am Himmel und jeder kann sich dieses Schauspiel an einem sonnigen Tag selbst anschauen - ist ja nicht so das der Himmel mein Eigentum wäre - auch Ihr dürft ihn ansehen denke ich.

Machts gut, euer Bloomie.

Donnerstag, 28. Mai 2015

CHEMTRAILS: PILOTEN, ÄRZTE+ WISSENSCHAFTLER BERICHTEN IN SHASTA COUNTY


mit deutschen Untertiteln.

Viel neues gibt es nicht (gute Beweisketten gibt es nun auch schon ein paar Jahre, jedoch ist das mit dem unberührten Schnee auf Mt.Chester schon sehr effektiv - wurden dort doch große Mengen von Aluminium im Schnee gefunden) 
Aber es ist doch schön, daß diejenigen die sich am Besten mit Contrails auskennen sich die Zeit genommen haben sich zu treffen und über das Thema öffentlich zu diskutieren.

Mich überzeugen müssen Sie nicht - aber Leute die glauben ein Contrail aus einer Turbine könnte stundenlang sichtbar bleiben sollten sich das doch vielleicht mehrmals zu Gemüte führen.

Montag, 11. Mai 2015

Am 25.4.´15 war ja mal wieder der Global March Against Chemtrails (GMACAG) und auch in Berlin wurde natürlich mitdemonstriert.

Jetzt erstmal die meiner Meinung nach beste Ansprache von dort : Christoph Hörstel - zum ersten mal gehört und sofort für gut befunden und Lautstark unterstützt :D


Natürlich hat auch Herr Altnickel wieder einen Vortrag gehalten, leider etwas trocken und in seiner Art typisch vollgestopft mit Hintergrundinformationen - naja er muss halt auch immer weit fahren und hat viel Verantwortung auf seinen Schultern ;)

Wie auch immer, es war cool. Denzko schallte während der Demo aus den Boxen und den gabs sogar Live am Ende noch dazu. Denzko macht richtig Stimmung, der kann Rappen !
Leider war die Cam schon leer aber der Song wurde aufgefunden, sogar live von dort :


Das offizielle GMACAG2015 Video wurde nun inzwischen auch veröffentlicht :



mehr Infos : http://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=1552.15

Dienstag, 21. April 2015

Diesen Sommer werde ich versuchen Flugzeuge ohne Transponder über Berlin zu erwischen.
Natürlich vom Boden und selbstverständlich nur auf einem Foto :)

Da es jetzt gerade schön warm wird habe ich mit der Jagd begonnen. Es sind aber Wochentags wirklich viele Flieger unterwegs um Berlin herum deswegen wird der Erfolg sicherlich irgendwann an einem Sonntag wahrscheinlicher.

Hier die erste Übung :
https://youtu.be/yW5rfkm6D2Y

Mittwoch, 4. September 2013

Wahnsinn, Video aus einem Fedex Transportflugzeug !!




Die umgerüsteten KC-135 Stratotanker fliegen ohne zivilen Transponder, deswegen sieht man sie auch nicht auf den Internetseiten die den aktuellen zivilen Luftverkehr veröffentlichen.

Da wirds bestimmt irgendwann nen Unfall geben, wir werden sehen :=)

Samstag, 31. August 2013

Demo in Berlin am 25.08.´13 war ein voller Erfolg !

Jedenfalls für mich, denn wir waren schon einige hundert Leute. Das Leid mit so vielen Leuten geteilt ging es feucht, fröhlich und laut auf ins Regierungsviertel !

Vielen Dank an alle die dabei waren, Ihr wart Klasse !!! Besonderen Dank an Donald Winkler, der das vorhandene mehrstündige Material eindrucksvoll in eine 10 Minuten Präsentation komprimiert hat. Viel Spaß beim schauen, kommt nächstes mal einfach mit :)

http://youtu.be/xDovxehrSvI



Gesprüht wird über Berlin nachwievor in voller Intensität - da hat sich nichts verändert - deswegen nicht mehr so viele Fotos von meinem Balkon, jeden Tag derselbe Mist :)

Wenn jetzt öfter wer sonen Marsch organisieren sollte wäre ich viel lieber dort !

Donnerstag, 20. Juni 2013

Filmlange Doku auf Deutsch und links



gefunden auf einem super Blog über Fiatwährungen und Globalisierung : http://stopesm.blogspot.de/2013/03/chemtrailing-wie-grohandler-des-todes.html#.UcLZ0vnIYfQ


Sehr zu empfehlen auch die Seite http://www.sauberer-himmel.de die augenscheinlich von engagierten und nicht auf den Kopf gefallenen Mitbürgern gepflegt wird.

Im übrigen hoffe ich, möglichst viele Menschen am 25.08.2013 in Berlin auf der Demo gegen Geoengineering zu treffen ! -> https://www.facebook.com/marchagainstchemtrailsberlin

Mittwoch, 5. Juni 2013

der Mittwoch nach dem Jahrhundertflutwochenende

Nabend Kollegen,


man könnte meinen es gäbe inzwischen genug Regen und Wolken in Deutschland. Könnte man annehmen, vielleicht, wenn man in Betracht zieht das wirklich viele Leute unter dem ganzen Wasser zu leiden haben z.Z.

Anscheinend sind manche Individuen jedoch der Überzeugung man müsse ganz dringend die kleinste Chance auf Hochdruckeinfluss vernichten und sofort beim ersten Anzeichen von klarem Himmel Wolkennukleide sprühen bis der Arzt kommt.

(der natürlich nie kommt, er müsste ja zur NATO... und sich erkundigen was die ganzen KC-135 Stratotanker denn da oben heute machen)

Um 5 Uhr morgens war keine Wolke am Himmel zu sehen, nur kristallklares Blau, ich ging wieder schlafen. Nur um gen Mittag folgenden Anblick zu erleben - es war zwar immer noch wolkenlos, jedoch seht selbst.

Es könnte übrigens ruhig langsam jemand einen Kommentar abgeben, auch wenns nur ne Beleidigung wär ;=) Is mir schon klar, es gibt andere Themen die angenehmer sind, aber macht sich *wirklich* sonst niemand Sorgen, die geteilt doch kleiner wären ?
Weiter unten findet sich noch ein kurzes Video von heute zum Thema. Hab auf Radtouren immer ne Gopro auf - da sammelt sich ne Menge verrücktes Zeug ;=)



2 Kunden haben sich besonders auffällig Ihrer Ladung entledigt :



Nen Kondensstreifen hat KEINE Aussetzer - Da müssten die Triebwerke ausfallen !!!

Hier das Video, wollte gerade nach Mariendorf.... man ist das ne miese Quali, hier youtube HD :
http://www.youtube.com/watch?v=Ty4903yxIe4&
video

Freitag, 26. Oktober 2012

Mahlzeit liebe Leutz,

in letzter Zeit sprühen Sie richtig dreist.
Es ist so dermaßen auffällig, das ich mich Frage wieso nicht reihenweise Menschen in den Himmel schauen und dieses Thema ansprechen. Ich finde diese Dummheit oder Ignoranz oder nenne man es wie man mag, vielleicht "kollektives Unvermögen der Wahrheit ins Auge zu blicken". Skandal, hahahahaha :D

Wie auch immer, hier die Fotos des letzten Monats. Hunderte von Flugzeugen müssen mal wieder in der Luft Probleme mit Ihren Triebwerken gehabt haben (wenn man nicht ans Sprühen von Aerosolen glaubt)....














Donnerstag, 4. Oktober 2012

Fotos des letzten Monats..... zum Glück sind die Höhenwinde inzwischen stärker geworden, so verzieht sich die Sosse recht schnell weiter nach Osten :=)